Datenschutz

Allgemeines
Gemäß § 4g II S. 2 des BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz die in den Punkten 1 - 8 dieses Dokumentes gemachten Angaben entsprechend § 4e Satz 1 BDSG jedermann auf Antrag in geeigneter Weise zur Verfügung zu stellen.

1 Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle
GID-Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Am Wall 13
26655 Westerstede-Moorburg

2 Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist das Anbieten von Dienstleistungen im Bereich der Software-Qualitätssicherung.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. Schwerpunkte der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Bereiche:

  • Personal
  • Kunden (Customer Relationship Management)
  • Lieferanten (Verwaltung nach GoB-Kriterien).

3 Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Mitarbeiterdaten, Kundendaten, Lieferantendaten sofern diese zur Erfüllung der unter „2“ genannten Zwecke erforderlich sind.

4 Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter "2" genannten Zwecke.

5 Regelfristen für die  Löschung der Daten
Nach Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter „2“ genannten Zwecke wegfallen.

7 Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Gelegentlich werden personenbezogene Daten in unserem Auftrag weiter verarbeitet, für unsere Zwecke aufbereitet oder verwaltet. Nach § 4a BDSG erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dazu weitergeben dürfen.